Lavendelchen #10 Ein Funken Hoffnung: Das inspirierende Hörbuch "Meine Depression ist deine Depression"

Den Drang, sich selbst zu verletzen, zu spüren ist beängstigend und beunruhigend. Ich teile meine Gefühle und Gedanken über diesen extremen Druck und wie ich trotz allem stark bleibe.

  7. Jul 2023
 1 Min 47 Sek   0    210
Sharing is caring: Es ist mir eine Ehre, meine Erfahrungen und Gedanken mit euch zu teilen. Wenn mein Blog euch helfen konnte oder wenn er euch irgendwie berührt hat, möchte ich euch bitten, ihn mit anderen Menschen zu teilen. Jede Person, die von meinen Worten profitieren kann, sollte die Chance dazu haben. Ich danke euch für eure Unterstützung und Solidarität.

Lavendelchen #10 Ein Funken Hoffnung: Das inspirierende Hörbuch "Meine Depression ist deine Depression"

Heute möchte ich euch von meinen aktuellen Schwierigkeiten berichten, denn es geht mir derzeit überhaupt nicht gut. Seit meinem Umzug in die neue Wohnung habe ich große Probleme, mich einzuleben, und das wirkt sich stark auf meine psychische Verfassung aus. Ich fühle mich extrem labil und möchte gerne meine Gedanken und Gefühle mit euch teilen, in der Hoffnung, dass ihr mich besser verstehen könnt.

Vor Kurzem hatte ich einen Termin bei der PIA, den ich leider verpasst habe. Es gibt zwei Hauptgründe dafür. Erstens wurde mein gewohnter Weg dorthin durch eine Straßensperrung blockiert, was mich zusätzlich stressen und überfordern ließ. Zweitens befinde ich mich derzeit in einem tiefen psychischen Tief, aus dem ich selbst keinen Ausweg finde. Die Kombination aus diesen Faktoren hat mich regelrecht gelähmt und daran gehindert, den Termin wahrzunehmen.

In den letzten Wochen habe ich zudem einen extremen Druck verspürt, mich selbst zu verletzen. Dieser Druck ist an manchen Tagen so überwältigend, dass ich mich wie abgestumpft fühle und kaum klare Gedanken fassen kann. Es ist eine unbeschreibliche Belastung, mit der ich täglich kämpfe. Doch ich möchte betonen, dass ich trotz dieser starken Versuchung stark bleibe und nicht nachgebe.

Durch Zufall bin ich auf ein Hörbuch mit dem Titel "Meine Depression ist deine Depression" von Maxi Gstettenbauer gestoßen. Dieses Hörbuch hat mich tief berührt und ich möchte es jedem empfehlen, der ebenfalls mit Depressionen zu kämpfen hat. Maxi Gstettenbauer trifft die Thematik mit seiner ehrlichen und humorvollen Art genau auf den Kopf. Es ist ein wertvoller Begleiter in dunklen Zeiten. Außerdem kann ich jeden nur dessen Podcast "Gut abgehangen" wärmstens ans Herz legen.

Ich möchte euch an dieser Stelle dafür danken, dass ihr euch die Zeit genommen habt, meinen Blogbeitrag zu lesen und meine Gefühle nachzuvollziehen. Es ist wichtig, dass wir über solche Themen sprechen und uns gegenseitig unterstützen. Auch wenn es mir derzeit nicht gut geht, schöpfe ich Hoffnung und Kraft aus der Möglichkeit, meine Erfahrungen mit euch teilen zu können.

In den kommenden Wochen werde ich weiterhin an mir arbeiten und versuchen, mich an die neue Wohnung zu gewöhnen. Ich hoffe, dass sich meine psychische Verfassung mit der Zeit stabilisiert und ich wieder in ruhigeren Gewässern schwimmen kann. Bis dahin werde ich stark bleiben und nach positiven Auswegen suchen.


Bis zum nächsten Beitrag,
Ronny

Wie ist Deine Reaktion? 

like

dislike

love

funny

angry

sad

wow

Stöckchen Als jemand, der 1979 geboren wurde und seit 2004 die Welt der Programmierung entdeckt hat, fasziniert es mich immer wieder, wie man mit Code die Welt verändern kann. Angefangen mit HTML, habe ich mich später auch in PHP vertieft. Nebenbei Doc als Mediengestalter habe ich immer das Ziel gehabt, die Welt zu verbessern, auch wenn mir manchmal der nötige Quellcode fehlt. In meinen Träumen stelle ich mir vor, als Superheld neben Batman mein Geld zu verdienen oder zumindest den ersten Fluxkompensator der Welt zu testen.