Lavendelchen #4

Sharing is caring: Wenn dir der Artikel gefallen und geholfen hat, teile ihn jetzt mit deinen Liebsten und mit allen Menschen, denen das Wissen auch weiterhelfen kann.
Dankeschön
Lavendelchen #4

Seit einigen Wochen habe ich ein Problem, auch wenn für einige das ein kleines Problem ist. Ich komme nicht mehr raus und fühle mich wie in mir eingeschlossen. Ich versuche mich jeden Tag aufs neue zusammenzureißen und nehme mir jeden Tag vor, wenigstens ein paar Minuten nach draußen zu gehen. Doch es gelingt mir einfach nicht. Selbst der Gedanke, mich mit der Kamera ein wenig auf den Weg zu machen und zu schauen, was mir so vor die Linse springt. Doch auch dieser Gedanke, erfüllt mich nicht wie vor ein paar Monaten noch. Doch ein kleinen Lichtblick gibt es gerade noch, ich habe letzte Woche wenigstens eine Anwort von meinem Antrag (den ich vor ein paar Monaten gestellt habe) zu meiner Reha die ich beantragt habe. Jetzt muss meine Therapeutin nur noch eine Einschätzung schreiben und dann heißt es bangen und Warten. Ich hoffe das mir ein paar, die hier lesen mir ein paar Däumchen drücken.


Bis zum nächsten Beitrag,
Stöckchen