3 Challenges, die Dir bestimmt guttun

Ich habe echt lange überlegt, ob ich diesen Beitrag schreiben soll oder nicht. Ich habe dies nämlich auf einer anderen Plattform gesehen und es für eine gute Idee gehalten, also habe ich mich an den Rechner gesetzt und ein paar eigene Challenges entworfen.

PS: Sharing is caring: Wenn dir der Artikel gefallen und geholfen hat, teile ihn jetzt mit deinen Liebsten und mit allen Menschen, denen das Wissen auch weiterhelfen kann.
Dankeschön
3 Challenges, die Dir bestimmt guttun

Vielleicht kennst Du das, ein neues Jahr beginnt und man nimmt sich in der Regel irgendwelche Vorsätze vor. Die da wären, mehr Sport, weniger Rauchen oder hier und da ein paar Kilo weniger...

Aber STOP! Dieses Jahr soll nicht im Motto der ständigen Selbstoptimierung stehen, vor allem weil die meisten Ziele nicht zu Deinem Glück und Deiner Erfüllung beitragen. Dieses Jahr und auch die zukünftigen Jahre sollen sich auch um DICH drehen. Schaue deshalb auch ZweitausendzwanzICH etwas auf Dich und was Dir guttut. Wie Du für Dich sorgen und Dir ein stressfreieres, glücklicheres Leben schaffen kannst. Ganz ohne all die klassischen Neujahrsvorsätze, die man am Ende doch nicht einhält…

3 Challenges, die Dir bestimmt guttun

Ich habe an dieser Stelle 3 Challenges für Dich vorbereitet, mit denen Du Dich weiterentwickelst, die Freude machen – damit Du ein bisschen über Dich hinauswächst. Es erwarten Dich täglich kleine Aufgaben und ganz konkrete Schritte unterstützen Dich, Deine Ziele zu erreichen.

Und so geht's

  • Du suchst Dir ein Thema aus, das Dich anspricht oder beginnst einfach mit dem ersten Thema
  • Drucke Dir die jeweilige Vorlage aus und hake die Aufgabe ab, die Du erledigt hast
  • Monats-Challenge: du folgst entweder dem Plan wie vorgegeben oder spielst Bingo, d.h. Du erledigst jeden Tag irgendeine Aufgabe und streichst sie ab
  • Wochen-Challenge: du bekommst innerhalb eines Monats für jede Woche eine bestimmte Aufgabe zu einem Thema, die Du an allen Tagen der Woche umsetzt

#1 Digital Detox-Challenge

Verbringst Du auch ein bisschen mehr Zeit auf Facebook, Instagram und Co? Bist Du auch gestresst, weil Dein Alltag voll ist? Mails wollen gecheckt und beantwortet werden. Um wie viel befreiter Du Dich fühlst, wie viel mehr Zeit Du für das echte Leben hast und um wie viel produktiver Du bist, wenn Du eine Digital Detox Kur machst, erlebst Du am Ende dieser 30 Tage Challenge.

Hier geht es zur Challenge( )

#2 GlücklICH sein-Challenge

Es gibt viele Wege, um sich glücklicher zu fühlen. Diese Challenge basiert auf dem PERMA-Modell. Dich erwarten Aufgaben zu Positiven Emotionen, Engagement (Flow erleben, Deine Stärken einsetzen), Relationship (Beziehungen), Meaning (Sinn) und Achievement (Ziele und Erfolge erreichen).

Hier geht es zur Challenge( )

#3 Selbstakzeptanz-Challenge

Kannst Du Dich selbst akzeptieren so wie Du bist? Nein? Dann bist Du nicht nur in bester Gesellschaft, sondern ich hab auch an Dich gedacht! Diese Challenge hilft Dir mit ganz konkreten, aber machbaren Aufgaben, Dich mehr anzunehmen.

Hier gehts zur Challenge( )

Nun bist Du gefragt

Erzähle mir doch in den Kommentaren, bist Du überhaupt ein Freund von Challenges oder welche Challenge wirst Du vermutlich angehen? Gerne kannst Du auch über Deine eigenen Erfahrungen schreiben, welche Challenge Dir etwas gebracht hat und welche nicht. Natürlich kannst Du aber auch einfach einen Vorschlag machen, welche Challenge Du Dir noch vorstellen könntest. Ich freue mich auf jeden Fall über zahlreiche Kommentare.

BY-NC-ND 4.0 - Diese Lizenz gilt für alle Downloads dieser Seite und aller Unterseiten
Namensnennung - Sie müssen einen Link zu dieser Seite hinzufügen und Angaben machen ob Änderungen vorgenommen werden
Nicht kommerziell - Sie dürfen das Material nicht für kommerzielle Zwecke nutzen
Keine Bearbeitung - Wenn Sie das Material verändern oder darauf anderweitig direkt aufbauen, dürfen Sie die bearbeitete Fassung des Materials nicht verbreiten.

Bis zum nächsten Beitrag,
Ronny